Tag Archive for 'Rock'

Trains On Fire – Alan Alan

alanalan

Machen wir es kurz. Die neue EP „Alan Alan“ der Indietronic-Band TRAINS ON FIRE ist grandios und gemein. Sie ist grandios in ihrer Inszenierung – voller Pathos, berührend und in der perfekten Balance zwischen Beat und Tragödie. Kompletter Artikel

Trains On Fire – Alan Alan

alan

Category: Must see. Kompletter Artikel

GARDA in 3/4 – Beatpol

garda2

„Cool – sogar mit Kontrabass“, sagt der Typ direkt vor mir zu seinem Nachbarn. Der schüttelt den Kopf und insistiert: „Cello!“. „Nee, das ist kleiner“, sagt der andere. So ist das, wenn lokale Indie-Gruppen auf einmal mit klassischen Musikinstrumenten im wohl coolsten Semi-Dorf Club der Stadt auftreten. Kompletter Artikel

Rany Dabbagh – Blaue Blumen

blume_cover

Es gibt keinen Zweifel – Dresdens Musikszene wäre ohne Rany Dabbagh nicht dieselbe. Ich bekomme kaum zusammen, wie viele Leute ich habe sagen hören: der Junge wird nochmal groß rauskommen. Kompletter Artikel

No King. No Crown. – Katy’s Garage

king

Während sich durch die Straßen der Dresdner Neustadt unzählige Gruppen junger Menschen drängen, die in ihren Rudeln zusammengepfercht eifrig Nummern tauschen, mit ihren Smartphones Bilder knipsen und dabei albern kichern, während sich um die wenigen weiblichen Mitglieder der Scharr die cooleren Jungs der Truppe sammeln, versuche ich zu Katys Garage zu gelangen. Kompletter Artikel

KILL ME Pussycat – The Beast

TheBeast_Cover

Herrjemine – ist das jetzt mutig oder geschmacklos? Mit so einem Cover bewerben sich KILL ME Pussycat für die goldene Erdbeere! Ein Zeichen von Understatement, ein bisschen wie Mehmet Scholl, ein bisschen wie: ‚Hey Mann, fette Zombies oder geile Bräute auf dem Cover haben wir nicht nötig. Wir haben einen geilen Bandnamen!‘ Kompletter Artikel

Mikrokosmos23 – Alles Lebt. Alles Bleibt.

Cover_alles lebt alles bleibt2

Als Dirk von Lowtzow mit seiner Band Tocotronic in den 90ern den Song „Wir sind hier nicht in Seattle, Dirk“ schrieb, begann eine Zeit, in der sich deutsche Musik neu erfand. In Zeiten von Revolverheld, Kraftklub oder Bosse sind diese Ideen längst vergessen. Kompletter Artikel

The Sound Of Bronkow Pre-Festival – Groovestation – 06.03.2013

kf_lurch

Ich liege mit einer Wärmflasche auf der Couch. Eingeklemmter Muskel im Brustkorb. Böse Sache. Jeder Schritt schmerzt und ich frage mich, ob ich mir wegen so einer kleinen Lappalie das Warm-Up-Konzert des Sound Of Bronkow Festivals entgehen lassen darf. Kompletter Artikel

The Smokkings – News For You (live)

smokkings

Wenn ich das nicht falsch sehe: Band, die bisher stark unterschätzt wird. Deswegen: der starke Live-Mitschnitt von THE SMOKKINGS! Kompletter Artikel

Coalest – Magnolian Root

Coalest - Magnolian Root - Booklet

In der hiesigen Metal-Blog Szene bekam COALEST bereits 2009 mit ihrem Debütalbum „Stillwalker“ ein bemerkenswert positives Echo. Mit „Magnolian Root“ schieben sie nun endlich eine EP nach. In bester Slipknot-Tradition bauen sie aus Harmonie und Disharmonie, einen Wall aus Bass und Schlagzeug, flankiert von Growls und melodischen Gesang. Kompletter Artikel