Tag Archive for 'K&F Records'

Trains On Fire – Alan Alan

alanalan

Machen wir es kurz. Die neue EP „Alan Alan“ der Indietronic-Band TRAINS ON FIRE ist grandios und gemein. Sie ist grandios in ihrer Inszenierung – voller Pathos, berührend und in der perfekten Balance zwischen Beat und Tragödie. Kompletter Artikel

Trains On Fire – Alan Alan

alan

Category: Must see. Kompletter Artikel

GARDA in 3/4 – Beatpol

garda2

„Cool – sogar mit Kontrabass“, sagt der Typ direkt vor mir zu seinem Nachbarn. Der schüttelt den Kopf und insistiert: „Cello!“. „Nee, das ist kleiner“, sagt der andere. So ist das, wenn lokale Indie-Gruppen auf einmal mit klassischen Musikinstrumenten im wohl coolsten Semi-Dorf Club der Stadt auftreten. Kompletter Artikel

Thos Henley – In Hearing Taste (Official Video)

thos

Kann der wirklich alle Instrumente spielen? Ein echter Freigeist. THOS HENLEY mit seinen tausend Gesichtern. Kompletter Artikel

Thos Henley – In Hearing Taste

thoshenleycover

Der junge Weltenbummler THOS HENLEY aus Südengland macht Station an der Elbe und es gibt gleich mehrere Gründe sich darüber zu freuen. Der wichtigste ist, das sein Aufenthalt mit der Veröffentlichung seines Debütalbums „In Hearing Taste“ zusammenfällt und man so auch in den hiesigen Ortschaften etwas von diesem jungen Mann zu hören bekommt, der in vielerlei Hinsicht das verkörpert, was man sich als ein echten Musiker vorstellt. Kompletter Artikel

The Sound Of Bronkow Pre-Festival – Groovestation – 06.03.2013

kf_lurch

Ich liege mit einer Wärmflasche auf der Couch. Eingeklemmter Muskel im Brustkorb. Böse Sache. Jeder Schritt schmerzt und ich frage mich, ob ich mir wegen so einer kleinen Lappalie das Warm-Up-Konzert des Sound Of Bronkow Festivals entgehen lassen darf. Kompletter Artikel

Garda – A Heart Of A Pro

garda_aheart

Eine Herzensangelegenheit wird zur Profession, ein Herz wird professionell, eine Platte trifft den Nagel auf den Kopf. Ich schäme mich, dass ich jemals eine Gitarre in die Hand genommen habe, drücke auf die Play-Taste und höre das neue Album von GARDA ein weiteres Mal. Ich mache mir ein Bier auf, presse die Kopfhörer an die Ohren und fühle mich zu tiefst berührt. Kompletter Artikel

Bergen – Bärenmann I

bergenbär

Bei Radio1 und bei der ZEIT im Verriss, bei uns definitiv in den Hitparaden-Charts. Ein Herz für die Zwischentöne. Das Video von BERGEN zu „Bärenmann I“ vom aktuellen Langspieler Kompletter Artikel

BERGEN – 16.01.2013 – Schauburg

bergen3

Mein Gott klingt das gemütlich! BERGEN in der Schauburg. Ich denke an Popcorn, an ein leckeres Getränk, an einen weichen Kinosessel und ich freue mich auf die Posaunen-Klänge, auf die warme Stimme von Mario Cetti und auf die von Neli Mothes am Klavier. Kompletter Artikel

Bergen – Bärenmann

cover_011_final_pfade.indd

So richtig habe ich das mit Bärenmann jetzt aber doch nicht verstanden. Macht ja nichts. BERGEN müssen nicht immer verständlich sein. Subtilität und Grazie – dass sind die Markenzeichen einer Band, der man ihre üppige Besetzung nicht anhört. Kompletter Artikel